Studienrichtung Design und Raum

Design bedeutet die Anwendung unterschiedlichster Strategien und Arbeitsweisen zur Veränderung und Entwicklung unserer Kultur. Zeitgenössisches Design entsteht durch die Verbindung künstlerischer, wissenschaftlicher und handwerklicher Methoden. Design ist interdisziplinär, offen für neue Sichtweisen und zielgerichtet. Design muss sich stetig in Frage stellen. Es definiert sich sowohl über die Unterschiede, als auch über die Verwandschaft zu künstlerischer Arbeit. Die Werkstatt ist Ort der Kommunikation, des Denkens und der Umsetzung. Die Freude am Entwerfen steht dabei im Vordergrund.