8.5.2013: James Garrison

hat an der Universität von Hawaii Philosophie studiert und mit einer Master-These über klassisches chinesisches Denken erfolgreich absolviert. Er ist derzeit Assistent am Institut für Philosophie in Wien und wird sich in seinem Vortrag auf das Verhältnis von Kunst und Politik in der chinesischen Tradition konzentrieren.
VORTRAG IN ENGLISCHER SPRACHE